Mespotine-Sessions #6: El Straffo

Templin/DE – Mexican StonerDoomGrunge

[Download Episode[60 MB] or Shop songs in HighQuality]

Diesen Monat wirds düster, haben wir pünktlich zum mexikanischen Tag der Toten El Straffo aus Templin Mexico zu Gast.
Die Beiden plaudern über Festivalauftritte, die Arbeit als Duo und wir erfahren, was junge Leute von heute so machen, wenn sie musikalisch sozialisiert werden.
Ich bitte um Nachsicht beim schlechten Audio am Anfang des Interviews und trage die volle Verantwortung für diesen Patzer 😉

1. Emanuel
2. Oh Yerva
3. El bandito cannabico
4. Senorita Francesca

aufgenommen am 15.6.2012
Alle Songs von Sergio Fernandez de Pallazaz und Elean Gonzalez Esteban
produziert und gemixed von Méô Mespotine

Facebook
Bandcamp
YouTube
Booking

Shownotes:
Teil 1:
Doom, Stonerdoom, Mexiko, Grunge, Nirvana, Soundgarden, Alice in Chains

Teil 2:
langsame und fette Musik, kurze Songs, Rockenwalde, Dope Smoker, Dope Smoker(Sleep), Dunst(Band) bei Facebook, Arbeit als Duo im Gegensatz zu größerer Besetzung, Mexiko, Bandnamen, alter Ego, Schlagzeug und Bass, Stullenesser, von Punk zu Progressive Rock, Punk, musikalische Erweckung auf der Klassenfahrt, Yes, Rush, Sleep, Old One, okkulter Doom, Autodidakten, Johannes und die Musikschule

Teil 3:
Auftritte, Frühstück im Bett(Festival), Ringenwalde, Erfahrungen bei “Frühstück im Bett”

Teil 4:
😉

Teil 5:
Magic Hat, Bananen

Edit: 20.11.2012
Notwendiges Update der Episode mit ein paar Soundverbesserungen..

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.